Area47 – The Ultimate Outdoor Playground

Falls ihr dieses Jahr noch keine Urlaubspläne habt, habe ich einen tollen Tipp für euch, den ich vom lieben Daniel bekommen hab: Die Area 47 in Tirol.

Die Area47 ist ein riesiger Outdoor-Spielplatz mit allem was das Herz begehrt. Es gibt eine Event Area mit Konzerten, Veranstaltungen etc., eine riesen Outdoor Area zum Rafting, Canyoning und Caving mit einem Hochseilgarten, Riesenschaukel, Seilrutsche und vielem mehr.

Mein persönlicher Favorit ist die Water Area. Neben dem obligatorischen Badesee, kann man u.a. auch Blobbing machen. Kurze Erklärung: Der Blob ist ein riesiger Gummischlauch, auf dem am einen Ende Person 1 sitzt und auf das andere Ende Person 2 springt, um Person 1 durch die Luft zu katapultieren, gesehen hat das bestimmt jeder schon mal und ich würde es wahninnig gern mal ausprobieren. Außerdem gibt es einen Rutschenpark mit 6 verschiedenen Rutschen, die ich definitiv alle gern mal ausprobieren würde. Warum die Freefall-Rutsche allerdings für weibliche Besucher gesperrt ist, müsste ich vor Ort dann noch ausdiskutieren. Eine Wasserschanze, die man mit Ski und Snowboard befahren kann, gibt es zusätzlich.

Am besten schaut ihr mal selbst auf der Homepage oder bei Facebook vorbei, dann könnt ihr euch selber ein Bild von dem ganzen tollen Kram machen, den ich hier vergessen hab.

Am 26. April findet die diesjährige Eröffnung statt, wenn Urlaub und Geldbeutel dann noch Reserven haben, fänd ich die Idee gar nicht mal so schlecht dort vorbei zu schauen.

Kommentar verfassen