dm Lieblinge Februar 2013

Da ich, wie der ein oder andere vielleicht weiß, generell ein ziemliches Glücksschwein bin, habe ich es geschafft, eines der begehrte 5.000 Abos der dm Lieblinge zu ergattern. Wer die dm Lieblinge nicht kennt: Das Prinzip ist ähnlich wie bei der Glossybox, wenn man Glück hat und für ein 3-Monatsabo ausgelost wird, erhält man ab da jeden Monat ein neues Paket, vollgestopft mit Beautykram.

Großer Vorteil: Das ganze kostet nur 5 € pro Box und man bekommt 5 Originalprodukte + Probe und Zusatzgeschenk. Der einzige Nachteil ist lediglich, dass alle Boxen gleich befüllt sind, was ich bei dem Preis jetzt aber auch nicht weiter schlimm finde. Heute habe ich dann meine erste Box abholen können und dabei direkt mal festgestellt, dass  mein anfänglicher Optimismus die Box in den Rucksack stecken zu können, schnell dahin war. Mit so einer großen und schweren Box habe ich nun nicht gerechnet.

Zuhause angekommen, wurde dann ausgepackt. Da ich neugierig bin, habe ich natürlich schon vorher erforscht was darin ist und habe daher keine allzu große Überraschung erlebt. Einzig die riesige Menge an Cheeto-Verpackungsmaterial und das Notizbuch waren mir neu. Aber: Ich kann mit allem etwas anfangen. Nun gut, mit fast allem, der Nagellack wird wohl in den Besitz der lieben Jule übergehen, da ich generell weder großer Nagellackfan bin, noch auf knallige Neonfarben stehe. Außer natürlich bei Regenbogenponys, versteht sich. 

Für den Preis, hat es sich auf  jeden Fall gelohnt und ich freu mich schon auf meine nächste Box. Wenn ihr auch mal eine haben wollt, im Mai werden die nächsten Abos verlost, die Facebookseite erinnert euch auch vorher nochmal wenn ihr wollt. So, und nun ist bis auf die Bilder erstmal Schluss, wir wollen Hasencore ja nun schließlich nicht zum Fashionblog verkommen lassen.

Oben seht ihr ein Bild von Box und Notizbuch, den übrigen Inhalt könnt ihr euch hier anschauen:

2 Probepäckchen Persil Color Caps – Originalpreis 4,95 € für 16 Stück (wird ausprobiert)

Volume Gloss Nagellack von p2 -1, 95 € (wird weiterverschenkt)

stick lembke Tee Lavendel & Verbene – 4,95 € (riecht wie typischer Krankheits-Kräutertee, wird probiert)

Garnier Fructis Schadenlöscher – 1,95 € (riecht ziemlich gut und wird definitiv ins Bad wandern)

Nivea aqua effect Reinigungsmousse – 4,95 € (werd ich mal ausprobieren, generell mag ich sowas eigentlich genauso wenig wie Peelings)

Playboy Play it Lovely Duschcreme – 1,95 € (riecht auch überraschend gut, wird ebenso ins Bad wandern)

2 Antworten auf „dm Lieblinge Februar 2013“

Kommentar verfassen